WILDFLEISCH AUS ÖSTERREICH

Genuss aus der freien Natur

Wildfleisch stammt von Wildtieren, die in ihrer natürlichen Umgebung aufgewachsen sind. Wild ernährt sich nahezu ausschließlich von Eicheln, Bucheckern, Gräsern und Blättern und wird durch keinen Tiertransport gestresst. Außerdem ist es frei von Zusatzstoffen, Medikamenten oder Hormonen.
Besonders im Herbst erfreut sich Wildfleisch immer größerer Beliebtheit. Doch Wildfleisch-Genuss muss sich nicht auf diese Jahreszeit beschränken. Bei uns in der Genusswelt in Itter in Tirol erhalten Sie ganzjährig tiefgekühltes Wildfleisch aus österreichischen Jagdgebieten vom Rotwild/Hirsch, Reh und Wildschwein in höchster Qualität. Auf Vorbestellung kann das Wildfleisch auch zwischen Mai und Dezember als Frischfleisch versendet oder bei uns abgeholt werden. 

Filter

Hirschrücken ohne Knochen Edelstück 450 g

Inhalt: 0.45 kg (42,00 €* / 1 kg)

18,90 €*

Hirschrückensteaks 2 x 180 g

Inhalt: 0.36 kg (46,94 €* / 1 kg)

16,90 €*

Wildschweinrücken ohne Knochen 450 g

Inhalt: 0.45 kg (28,67 €* / 1 kg)

12,90 €*

Wildschweinfilet 450 g

Inhalt: 0.45 kg (32,22 €* / 1 kg)

14,50 €*

Rehrücken ohne Knochen 360 g

Inhalt: 0.36 kg (59,72 €* / 1 kg)

21,50 €*

Hirschkalbsrücken ohne Knochen 900 g

Inhalt: 0.9 kg (42,00 €* / 1 kg)

37,80 €*

Hirschkeulensteaks 2 x 180 g

Inhalt: 0.36 kg (35,83 €* / 1 kg)

12,90 €*

Wildschweinrückensteaks 2 x 180 g

Inhalt: 0.36 kg (33,06 €* / 1 kg)

11,90 €*

Hirschfilet premium 350 g

Inhalt: 0.35 kg (48,29 €* / 1 kg)

16,90 €*

Tipp
Dreierlei vom Wild 360 g

Inhalt: 0.36 kg (46,94 €* / 1 kg)

16,90 €*

Wildschweinnackensteaks 2 x 180 g

Inhalt: 0.36 kg (24,72 €* / 1 kg)

8,90 €*

Rehfilet 360 g

Inhalt: 0.36 kg (59,44 €* / 1 kg)

21,40 €*

Hirschschnitzel geschnitten Keule 360 g

Inhalt: 0.36 kg (35,83 €* / 1 kg)

12,90 €*

Rehschnitzel geschnitten a. d. Keule 360 g

Inhalt: 0.36 kg (49,72 €* / 1 kg)

17,90 €*

Reh Racks / Frenchracks im Ganzen 800 g

Inhalt: 0.8 kg (62,38 €* / 1 kg)

49,90 €*

Wildschweinracks/French Racks im Ganzen 900 g

Inhalt: 0.9 kg (32,00 €* / 1 kg)

28,80 €*

Hirsch Racks / French Racks im Ganzen 650 g

Inhalt: 0.65 kg (42,92 €* / 1 kg)

27,90 €*

Hirschrollbraten Schulter 900 g

Inhalt: 0.9 kg (21,67 €* / 1 kg)

19,50 €*

Rehgulaschfleisch edel Schulter 500 g

Inhalt: 0.5 kg (29,80 €* / 1 kg)

14,90 €*

Hirsch-Edelgulasch aus der Keule 500 g

Inhalt: 0.5 kg (23,80 €* / 1 kg)

11,90 €*

Wildschweingulasch aus der Schulter 500 g

Inhalt: 0.5 kg (21,60 €* / 1 kg)

10,80 €*

Rehbraten Fertiggericht 300 g

Inhalt: 0.3 kg (31,67 €* / 1 kg)

9,50 €*

Wildschweinbraten Fertiggericht 300 g

Inhalt: 0.3 kg (21,67 €* / 1 kg)

6,50 €*

Hirschbraten Fertiggericht 300 g

Inhalt: 0.3 kg (26,67 €* / 1 kg)

8,00 €*

FAQs Wildfleisch

Vorteile von Wildfleisch
Wildtiere leben in der Natur und gehören eigentlich niemandem. Doch nicht alle Wildtiere sind Wild. Nur Tiere die jagbar sind, zum Großteil für den menschlichen Verzehr gejagt werden und dem Jagdrecht unterliegen, gehören zum Wild. Auch Tiere, die unter ähnlichen Bedingungen in Gehegen leben, werden als Wild bezeichnet. Sie dürfen in Österreich nur von ausgebildeten Jägern erlegt werden und werden zur Regulierung der Population bzw. bei Krankheiten geschossen. Somit führen sie ein weitgehend stressfreies Leben. Da die Wildtiere in der freien Natur aufwachsen, ist das Fleisch, das auf Ihren Teller kommt, frei von Medikamenten, Antibiotika und Hormonen und hat ein stressfreies Leben im natürlichen Lebensraum geführt. 
In unserem Onlineshop garantieren wir ausschließlich Fleisch von Wildtieren, die in Österreich erlegt wurden. Es wird von unserem Lieferanten fachgerecht unter strengsten hygienischen Auflagen von speziell für die Wild-Zerlegung ausgebildeten Metzgern verarbeitet und jedes Tier wird vor der Zerlegung von einem Amtstierarzt beschaut und wenn es den hohen Ansprüchen entspricht, für die Zerlegung und den menschlichen Verzehr freigeben. Egal ob Sie beim Jäger direkt oder beim Metzger einkaufen - Wildfleischkauf ist Vertrauenssache und wir halten unser Versprechen auch beim Onlinekauf: Höchste Qualität aus Österreich, fachgerecht zerlegt und verarbeitet, strengste Hygienebedingungen und persönliche Beratung vor Ort oder telefonisch. Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unkompliziert, wenn Sie Fragen haben und persönliche Beratung beim Wildfleisch online einkaufen wünschen. 

Wie wird das Wildfleisch versendet?
Da wir vor allem bei tiefgekühltem Wildfleisch besonderen Wert auf die Einhaltung der Kühlkette legen, versenden wir das tiefgekühlte Fleisch vom Hirsch, Reh und Wildschwein mit Trockeneis. Unsere Versandtage sind daher Montag und Dienstag, damit das Paket, das sie online bestellt haben, am Mittwoch oder Donnerstag bei Ihnen ankommt. Frisches Wildfleisch, das sie auf Vorbestellung per Mail bei uns kaufen können, wird überwiegend mit Eisbeuteln in einer isolierten Versandverpackung an die Österreichische Post oder DPD bzw. DHL übergeben und meist schon am nächsten Tag zugestellt. Wir packen unsere Pakete so, dass die Kühlkette in keinem Fall unterbrochen wird.

Welches Wildfleisch schmeckt am besten?
Diese Frage kann man nicht allgemein beantworten. Wildschweinfleisch ähnelt grundsätzlich dem des Hausschweines, hat jedoch einen geringeren Fettanteil aufgrund der vielen Bewegung in der freien Natur als das Fleisch des Hausschweines, ist fester in der Konsistenz und der Eigengeschmack ist intensiver und würziger. Das Fleisch junger Tiere ist besonders saftig und je älter die Tiere werden, desto zäher wird das Fleisch und sollte dann eher für Schmorgerichte verwendet werden. Wildschweinfleisch ist ganzjährig verfügbar und kann praktisch in allen Rezepten, in denen das Fleisch des Hausschweines vorgeschlagen wird, dieses Fleisch ersetzen. Während der Paarungszeit im Herbst ist das Fleisch jedoch ungenießbar und sollte in dieser Zeit nicht frisch gekauft und verarbeitet werden. 
Ob Wildschweinbraten selbst zubereitet oder als Fertiggericht, Wildschweinnackensteaks, Wildschweinrückensteaks, Wildschwein-Racks im Ganzen oder küchenfertig portioniert, Wildschweinschnitzel oder Wildschweinfilet - bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an Wildfleisch-Produkten tiefgekühlt und auf Vorbestellung auch frisch für den Versand oder die persönliche Abholung bei uns im Ladengeschäft der Genusswelt.

Hirschfleisch ist am ehesten mit Rindfleisch zu vergleichen, was die Konsistenz betrifft - es schmeckt aber viel kräftiger. Bei uns in Österreich meint man mit Hirschfleisch das Fleisch des Rothirsches aus der Familie Hirsch. Tiere wie Rentiere, Elch und Reh - also Gattungen, deren männliche Tiere ein Geweih tragen, gehören also ebenso zur Familie Hirsch. Das Fleisch des Rothirsches ist dunkelrot, fast schon braun. Gesundheitsbewusste Menschen schätzen Hirschfleisch, da es besonders fettarm und eiweißreich im Vergleich zu anderen Fleischsorten ist. Das beliebteste und zarteste Teilstück des Hirsches ist das Hirschfilet, gefolgt vom Hirschrücken im Ganzen - mit Knochen oder küchenfertig portioniert. Besonders beliebt und selten erhältlich sind Hirschracks im Ganzen oder einzeln portioniert. Hirschrollbraten, Hirschbraten und Hirschgulasch, Hirschgeschnetzeltes oder Hirschbraten als Fertiggericht, Hirschkalbskeule, Hirschedelgulasch aus der Schulter, geschnittene Hirschschnitzel und Hirschknochen für Saucen und Fonds sind nur einige Beispiele für unser riesiges Online-Angebot. Hirsch-Verarbeitungsfleisch erfreut sich großer Beliebtheit bei der B.A.R.F-Fütterung von Katzen und Hunden.

Rehfleisch ist sehr hochwertig und ebenfalls fettarm im Vergleich zu anderen Fleischarten und enthält auch wenig Cholesterin. Es hat eine satte rote Farbe und ist ein wenig heller als Hirschfleisch, jedoch dunkler als Wildschweinfleisch. Das Rehfleisch ist besonders zart und äußerst geschmackvoll ohne aufdringlichen Eigengeschmack. Da Rehe beim Fressen stark selektieren, wirkt sich diese Ernährung sehr positiv auf den Geschmack des Fleisches aus und manche Wildliebhaber beschreiben ihn als leicht nussig. Wie beim Hirsch ist auch beim Reh der Rehrücken besonders begehrt. Speziell die zarten Filets, die aus dem Rücken gelöste werden, können im Ganzen oder als Medaillons zubereitet werden. Da wir uns auf Wildfleisch spezialisiert haben, können wir auch hier eine große Produktvielfalt bieten: Rehschnitzel geschnitten, Rehracks im Ganzen und portioniert, Rehkeule im Ganzen oder Rehkeulenfleisch, Rehgulasch aus der Schulter, Rehgulasch als Fertiggericht, Rehrückensteaks, Rehkeulensteaks - bei uns bleibt kaum ein Wunsch offen. Rehfleisch eignet sich wie Hirschfleisch zur B.A.R.F-Ernährung von Hunden und Katzen.

Wildschweinfleisch ist vergleichbar mit dem Fleisch des Hausschweins, besitzt jedoch einen geringeren Fettanteil durch das hohe Ausmaß an Bewegung in der freien Wildbahn.  Außerdem schmeckt es deutlich würziger und ist für Wildfleisch-Anfänger perfekt geeignet, das es wie das gewöhnliche Schweinefleisch zubereitet wird und man Schweinefleisch eigentlich 1:1 durch Wildschweinefleisch ersetzen kann. Die Farbe ist heller als Rehfleisch, aber nicht hellrosa, sondern dunkler als Schweinfleisch. Die dunklere Farbe entsteht durch die kräftige Durchblutung der Muskeln durch die Bewegung. In unserem Online-Shop finden Sie tolle Wildschweinfleisch-Produkte, die wir bereits zerlegt und tiefgekühlt (oder auf Vorbestellung zwischen Mai und September) auch frisch versenden. Ob Wildschweinfilet, Wildschweingulasch, Wildschweinbraten, Wildschweinrückensteaks oder Wildschweinnackensteaks, Wildschweinschnitzel oder für Wildschweinbraten als Fertiggericht für die schnelle Küche - bei uns finden Sie beinahe alle Fleischsorten, die Ihnen auch vom Hausschwein bekannt sind. Ersetzen Sie doch einfach mal durch das fettärmere Fleisch und genießen Sie das würzige, aber feine Wildfleisch aus der freien Natur österreichischer Wälder! Das Fleisch des Hausschweins ist nicht zur B.a.r.f.-Ernährung von Haustieren geeignet - daher soll auch Wildschweinfleisch nicht roh verfüttert werden laut aktuellen Empfehlungen. 

Lagerung von Wildfleisch
Vakuumverpacktes, frisches Wildfleisch hält etwa 8 - 10 Tage im Kühlschrank, tiefgekühlt kann es laut Mindesthaltbarkeitsdatum auf dem Etikett im Tiefkühlschrank bei ca. -18°C gelagert und vor Ablauf verbraucht werden. Wildfleisch, das vollständig aufgetaut wurde, sollte kein zweites Mal eingefroren werden. Unser Wildfleisch wurde schockgefrostet - also so schnell tiefgefroren, dass sich nur kleinste Eiskristalle bilden - und die Qualität nach dem Auftauen entspricht daher der Qualität von Frischfleisch. Je fettiger das Fleisch, desto länger kann es tiefgekühlt ohne Qualitätsverlust gelagert werden. Daher eignen sich Hirsch- und Rehfleisch aufgrund des niedrigen Fettanteils - verglichen mit Rinder- oder Schweinefleisch - ganz besonders gut für die tiefgekühlte Lagerung. Unverpacktes Fleisch bzw. wenn die Verpackung geöffnet wurde, sollte das Fleisch innerhalb von 2-3 Tagen verbraucht werden.


Trustpilot