Rehfilet 360 g

23,30 €*

Inhalt: 0.36 kg (64,72 €* / 1 kg)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkosten

In 3-6 Werktagen bei Ihnen zu Hause

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Werktage

Paypal Rechnung Sofort Mastercard Maestro Visa Vorkasse
Produktinformationen
Rehfilet im Ganzen – das edelste & zarteste Stück des Rehs. Ein köstlicher Gaumenschmaus.

Wenn Sie Rinderfilet mögen, werden Sie von Rehfilet begeistert sein. Die kleinen Rehfilets sind ausgesprochen zart und saftig - gönnen Sie Ihrem Gaumen ein ganz besonderes Geschmackserlebnis!

  • Zarte, küchenfertig aufbereitete Rehfilets 
  • 5 bis 6 Stück mit einem Gesamtgewicht von ca. 360 g - ideal für 2 Personen
  • perfekt zum (Kurz-)Braten und Grillen
  • Wild ernährt sich von Gräsern, Kräutern und Knospen und wächst in der freien Natur auf. Daher ist das Fleisch besonders zart, dunkel und im Vergleich zu Schweine- und Rindfleisch eiweißreich und fettarm.
  • zarte Faserung, feine Konsistenz

FAQ: Mindert das Tiefkühlen die Qualität des Fleisches?

Ganz klar: Nein.
  • Das Fleisch wird schockgefrostet. Das bedeutet dass es so schnell gefroren wird, dass sich nur winzige Kristalle bilden, die das Fleisch nicht zerstören.
  • Fleisch, das so eingefroren wurde, hat aufgetaut die gleiche Qualität und den gleichen Geschmack wie Frischfleisch.


Das Tiefkühlen bietet sogar erhebliche Vorteile zu Frischfleisch:
  • Ganzjährige Verfügbarkeit in gleichbleibender Qualität.
  • Ganzjährig große Auswahl, da auch während der Schonzeiten alle Sorten verfügbar sind.
  • Das Fleisch wird zum optimalen Zeitpunkt eingefroren: also perfekt gereift, aber nicht zu lange gelagert.
  • Lange Lagerfähigkeit: das Fleisch muss nicht sofort verarbeitet und verzehrt werden.
  • Sie erhalten kein Fleisch aus der Brunftzeit (beim Hirsch z.B. die Herbstzeit), in der das Fleisch der Tiere durch die Hormonveränderungen ungenießbar ist.


Packungsinhalt: 5 bis 6 Stück
Gesamtgewicht: ca. 350 g - ideal für 2 Erwachsene
Herkunft: Österreich-  Das Wildfleisch, das wir tiefgekühlt anbieten, wird ausschließlich in österreichischen Wäldern erlegt und in Tirol nach höchsten Hygienestandards zerlegt.



FAQs - Wissenswertes über Rehfilet:
  
Was ist ein Rehfilet?
Das Rehfilet ist das edelste Fleisch am Reh und befindet sich an der Rückeninnenseite. Es eignet sich perfekt zum Braten im Ofen oder in der Pfanne. Auch am Grill lassen sich die Filets im Ganzen oder zu Medaillons geschnitten leicht zubereiten.


Wie viel Fleisch benötige ich pro Person?
Für Erwachsene liegt man etwa bei 200 bis 250 g pro Portion.


Wie wird das Rehfilet geliefert?
Sie erhalten das küchenfertig zerlegte Rehfilet als Ganzes vakuumiert und tiefgekühlt. Somit sind alle Wildfleischsorten vom Hirsch, Reh und Wildschwein ganzjährig bei uns in gleichbleibender Qualität erhältlich. Legen Sie das Fleisch am besten ca. 24 Stunden in den Kühlschrank, um es langsam aufzutauen. Das Fleisch wurde schockgefrostet, was bedeutet, dass sich feinste Kristalle beim Gefrierprozess bilden, welche so klein sind, dass sie das Zellgewebe nicht beschädigen und somit die Qualität des Fleisches nach dem Auftauen wie Frischfleisch eingestuft werden kann. Nach dem Auftauen frieren Sie es bitte nicht mehr ein, sondern verarbeiten Sie es innerhalb weniger Tage.


Wie lange dauert die Zubereitung von Rehfilet?
Rehfilet ist zum Kurzbraten oder auch Grillen perfekt geeignet. Sie können es auch kurz scharf anbraten. Mit der Niedrigtemperatur-Garmethode und eventuell kurzem Angrillen zuletzt, erwartet Sie besonderer Hochgenuss!


Was passt zu Rehfilet?
Als Beilage zu Rehfilet sind keine Grenzen gesetzt. Klassisch wird es so wie Hirschfilet mit Rotwein-Preiselbeersauce, Pfeffersauce, Rosmarinkartoffeln, Rösti und Gemüse zubereitet. Aber auch auf Kartoffelgratin oder im Speckmantel bereiten es viele Wildliebhaber zu. Bei uns erhalten Sie viele passende Gewürze und Saucen. Probieren Sie zum Beispiel die Spezialitäten der Tiroler Früchteküche und verpassen Sie dem Gericht das gewisse Etwas: Holunderblütengelee, Rotweingelee, Apfel-Quitten mit Zirbenöl, Heidelbeer mit Wacholder oder Preiselbeer-Feigen mit Gin. Auch der klassische Preiselbeer-Fruchtaufstrich passt zu fast allen Wildgerichten. Runden Sie das Gericht noch mit einem kräftigen Rotwein ab!

Verbraucherhinweise:
Nicht für den Rohverzehr geeignet. Nur in durchgegartem Zustand verzehren (Kern + 80°C)

Nährwertangabe
Allergene
glutenhaltiges Getreide Nein
Hühnerei Nein
Erdnüsse Nein
Milch Nein
Sellerie Nein
Sesamsamen Nein
Lupinen Nein
Krebstiere Nein
Fisch Nein
Soja Nein
Schalenfrüchte Nein
Senf Nein
Schwefeldioxid und Sulfit Nein
Weichtiere Nein

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Trustpilot